Projekt: Vorbereitung Bürger-Energie-Genossenschaft

Aktives ProjektBürgerbeteiligungKommunaler Klimaschutz
windmill field grain wind energy 4550711

Verantwortlich:

Der Ausbau der erneuerbaren Energien wird in den nächsten Jahren massiv politisch voran getrieben. Als große Flächengemeinde werden bei uns in Schöntal auch neue Erneuerbare Energieanlagen entstehen. Im September 2022 hat der Gemeinderat beschlossen gemeinsam mit der ZEAG und dem Klimateam eine Firma zu gründen, die Erneuerbare Anlagen in Schöntal bauen wird. Hier soll die Bürgerschaft durch eine Bürgerenergiegenossenschaft aktiv mit begleitet werden. Das Ziel ist hier, dass alle Schöntaler und Schöntalerinnen ab 300€ Anteile an der Erneuerbaren Energie Anlagen kaufen können und an dessen Gewinn mit verdienen können. Dies soll die Akzeptanz stärken.

Hier ist das Ziel diese Bürgerenergiegenossenschaft auf den Weg zu bringen. Damit dies gelingt, würde eine Gründungsgruppe gebildet, die die Bürgerenergiegenossenschaft auf ihren Weg bringt. Das Klimateam sieht sich hier als Wegbereiter und Unterstützer und nicht als die Institution, die später die Genossenschaft leitet. Falls du Interesse hast, hier mit zu wirken, melde dich gerne bei uns.